Achtsam lehren, lernen und die Zukunft gestalten

Achtsamkeit ist nicht nur ein Konzept, das für Erwachsene förderlich ist, sondern gerade auch Heranwachsenden eine völlig neue Welt eröffnen kann. Kinder sollten früh lernen, achtsam zu sein und anderen gegenüber mit Respekt zu begegnet, sowie im Einklang mit der Umwelt zu leben. So ist es wichtig, dass Menschen, die Kinder in ihren Entwicklungsprozessen begleiten, richtig ausgebildet werden, die entsprechenden Fähigkeiten und Kompetenzen schon von klein auf zu fördern. Besonders Lehrkörper, Erzieher und Eltern haben die Möglichkeit, wichtige Inhalte zu vermitteln, aber auch Institutionsvorstände und Leiter von Freizeiteinrichtungen.

Die Ausbildungsreihe LernKulturZeit http://www.lernkulturzeit.de/, bietet speziell für diese Zielgruppe Seminare und Weiterbildungen an, in denen Achtsamkeit erlernt wird und man gleichzeitig gezeigt bekommt, wie das Lehren und Vermitteln dieser Lebensweisen gelingt. Nur, wenn man achtsam mit sich selbst, anderen und der Welt umgehen kann, kann man auch kleine und große Menschen für das Abenteuer Mensch-Sein begeistern. Der Grundgedanke dabei liegt in einer Potentialentfaltung jedes einzelnen Menschen, die unser aller Leben bereichert und uns zu einer erfolgreichen Gemeinschaft macht.

LKZ

Themenschwerpunkte der Kurse sind unter anderem der Zirkel der Veränderung, die 9 Perspektiven auf die Wirklichkeit, der Potenzial-Entfaltungs-Kompass und die 5 A(has) der Achtsamkeit. Es werden dabei nicht nur theoretische Konzepte vermittelt, wie beispielsweise das integrale Modell Ken Wilbers, sondern auch praktische Übungen wie Meditations- und Reflexionstechniken. Im Anschluss erarbeiten die Teilnehmer in Kleingruppen Konzepte, die in ihrem persönlichen Alltag integriert werden können und präsentieren diese.

Die Seminare finden in Frankfurt-Niederursel, auf dem idyllischen Gelände des „Hofs“ statt http://www.der-hof.de/. Je nach Dauer werden in Kombination auch Übernachtungsmöglichkeiten angeboten. Für eine Teilnahme an den angebotenen Kursen sind keine spezifischen Vorkenntnisse im Bereich Achtsamkeit nötig. Nähere Kursbeschreibungen und Anmeldungen sind auf der Hompepage der LernKulturZeit zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.